Bildungszentrum

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

KABEG Management » Bildungszentrum » Ausbildungen » Medizinischer Assistenzberuf "Gipsassistenz"

Ausbildungsangebot

Medizinischer Assistenzberuf "Gipsassistenz"

 

gemäß MAB-Ausbildungsverordnung - MAB-AV, BGBl. II Nr. 282/2013
 
 
Termin:
19.04.2017-09.02.2018

Dauer
170 Stunden Theorie;
360 Stunden Praxis;

Teilnehmeranzahl: max. 25 Personen/mind. 15 Personen
Die Lehrgangsgebühren inkl. Prüfungstaxe betragen
€ 1.400,-- (zuzüglich 20 % Umsatzsteuer).
Der Betrag inkludiert die Prüfungsgebühr der Abschlussprüfungen. Die Kosten für auswärtige Praktika, Arbeitsunterlagen usw. sind in diesem Betrag nicht enthalten.

Aufnahmebedingungen:

  • abgeschlossenes MAB-Basismodul gemäß § 4 MAB-Ausbildungsverordnung (für Angehörige von gesetzlich geregelten Gesundheitsberufen und AbsolventInnen des Studiums der Humanmedizin oder Zahnmedizin entfällt das MAB-Basismodul)

 

Stornobedingungen:

• Wenn innerhalb von vier Wochen vor Beginn der Ausbildung eine Stornierung erfolgt wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 %, innerhalb von zwei Wochen 100 % der Ausbildungskosten verrechnet.


Theoretische Ausbildung:

  • Anatomie und (Patho)Physiologie: Skeletto-muskuläres System
  • Gipstechnik (einschl. Lagerung und Betreuung von Patienten)
  • Grundlagen der Infektionslehre und Hygiene einschl. Desinfektion und Sterilisation
  • berufsspezifische Rechtsgrundlagen
  • Dokumentation und Organisation
  • Kommunikation und Ethik
  • Basic Life Support

 

Praktische Ausbildung:

  • Gipszimmer einer Krankenanstalt im Kinderbereich
  • Gipszimmer einer Krankenanstalt im Erwachsenenbereich

 

nächster Termin:
in Planung

zurück