Karriere

  • Drucken
  • Kontakt

ein/e Sachbearbeiter/in im operativen Einkauf für den Bereich Facility- und Dienstleistungsmanagement

Die Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft - KABEG ist mit ca. 7.500 Mitarbeiter/innen an fünf Standorten das größte Dienstleistungsunternehmen des Landes und das Herzstück der Gesundheitsversorgung in Kärnten.

Für das KABEG Management, Hauptabteilung Einkauf am Standort Klinikum Klagenfurt am Wörthersee gelangt folgende Stelle zur Besetzung:

ein/e Sachbearbeiter/in im operativen Einkauf für den Bereich Facility- und Dienstleistungsmanagement

Selbständiger Einkauf der Materialien des Zuständigkeitsbereiches, rechtzeitig und in der erforderlichen Menge und Qualität zu günstigen Preisen, in Zusammenarbeit mit den zuständigen Bedarfsträgern und Fachabteilungen. Dabei sind immer die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit, Sparsamkeit und Zweckmäßigkeit zu beachten. Formal sind die Einkaufsrichtlinien, insbesondere das Bundesvergabegesetz idgF. zu beachten.

Hauptaufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von Beschaffungsvorgängen/Vergabeverfahren im Aufgabenbereich der UA Facility- und Dienstleistungsmanagement

    • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen

    • Angebotsöffnung und Prüfung
    • Bestbieterermittlung
    • Dokumentation
    • Kontraktanlage und –wartung (in SAP)
  • Reklamationsbearbeitung
  • Lieferantenmanagement
  • Anwenderberatung (Kundenbetreuung, Koordination Produkttests…)
  • Marktbeobachtung u. Sortimentsharmonisierung
  • Bestellabwicklung im SAP

Voraussetzungen:
(mit Nachweisen zu belegen)

  • Reifeprüfung
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung als EinkäuferIn
  • Staatsbürgerschaft Österreich oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt

Weitere Voraussetzungen:

  • Erfahrung in der Anwendung von SAP-Materialwirtschaft sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht
  • Deutschkenntnisse (entsprechend der angestrebten Verwendung)
  • bei männl. Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst oder Untauglichkeitsbescheinigung
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse mit MS Excel

Persönliche Voraussetzungen: 

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • selbständiges Arbeiten
  • Organisationsvermögen
  • hohe Lernbereitschaft
  • Konfliktfähigkeit

Befristung: 
die Funktion ist vorerst auf die Dauer eines Jahres befristet

Entlohnung:
K-LVBG 1994, Entlohnungsschema I, Entlohnungsgruppe b

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mittels des Bewerbungsbogens (Download auf unserer Homepage www.kabeg.at oder erhältlich in den Personalabteilungen der jeweiligen Landeskrankenanstalt) bis 3.4.2017 an folgende Anschrift zukommen:

Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft – KABEG 
Hauptabteilung Recht und Personal
Personalsuche/-auswahl
Feschnigstr. 11
9020 Klagenfurt am Wörthersee
stellenbewerbung(at)kabeg.at

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur Bewerber/innen berücksichtigen können, welche die verpflichtenden Voraussetzungen mit Ende der Bewerbungsfrist erfüllen und die erforderlichen Unterlagen beibringen. Im Ausland erworbene Ausbildungen, müssen in Österreich anerkannt sein. Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Klagenfurt am Wörthersee, am 13. März 2017
Für die Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft – KABEG
Der Leiter der Hauptabteilung Recht und Personal
Mag. Dr. Marhl Johann eh.

Organisatorische Rückfragen:
KABEG Management
Hauptabteilung Recht und Personal
Jan Jutta
T +43 463 55212-50142
F:+43 463 55212-461744
E stellenbewerbung(at)kabeg.at

Stellenanzeige als PDF herunterladen:
897_170313_KABEG_K_SB_im_operativen_Einkauf_Internet.pdf
Zurück zur Liste