Sie sind hier:

KABEG Management » Karriere » Wir als Arbeitgeber

Die KABEG bei der AustroDoc

Besuchen Sie uns auf der AustroDoc, der österreichischen Ausbildungs- und Jobinformationsmesse

> Zu den Terminen

Karriere

Wir als Arbeitgeber

Der bedeutendste Faktor für die hohe Patientenzufriedenheit und Versorgungsqualität ist die Zufriedenheit unserer MitarbeiterInnen. Als Kärntens größter Arbeitgeber bieten wir Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in Ihrem beruflichen Gebiet. Durch die hohe Arbeitsplatzsicherheit und geringe Fluktuation im öffentlichen Dienst erreichen wir Stabilität in unserem Team. Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen geben Ihnen die Möglichkeit zur Partizipation und aktiven Gestaltung Ihrer Arbeitsbedingungen.

 

Betriebliche Gesundheitsförderung

Das physische und psychische Wohlergehen und die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen sind uns ein zentrales Anliegen. Daher werden in allen fünf Landeskrankenhäusern Maßnahmen zur „Betrieblichen Gesundheitsförderung“ (BGF) getroffen. Diese umfassen unter anderem Mitarbeiterbefragungen, gesunde Ernährung am Arbeitsplatz sowie Entspannungstrainings, Impulsvorträge zu Burn-Out Prävention, Stressmanagement, verschiedene Bewegungsprogramme und vieles mehr. Bei Bedarf werden auch individuelle Maßnahmen zu speziellen Themenbereichen angeboten.

 

Sozialleistungen

Neben unserem attraktiven Entlohnungsschema haben Sie in unserem Unternehmen Anspruch auf 224 Stunden Urlaub im Jahr, das bedeutet 24 Stunden mehr als laut Urlaubsgesetz. Wir bieten Ihnen darüber hinaus beispielsweise günstige Verpflegung zum Mitarbeiterpreis, Fahrtkostenzuschüsse sowie die Möglichkeit von Geldaushilfen oder Bezugsvorschüssen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche.

 

Kinderbetreuung

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind uns ein wichtiges Anliegen. Das Klinikum Klagenfurt am Wörthersee verfügt über einen eigenen Betriebskindergarten und –hort mit insgesamt sechs Krabbelgruppen, drei Kindergartengruppen und vier Hortgruppen. Die Öffnungszeiten sind an die Dienstzeiten der Eltern angepasst.
In den LKH Villach und Wolfsberg haben wir Verträge mit den städtischen Kindergärten geschlossen. Die Kinderbetreuungseinrichtungen bieten den LKH MitarbeiterInnen die Betreuung auch zu unüblichen Tageszeiten an. So öffnen die Kooperationsgruppen ihre Türen zwischen 5.30 Uhr und 18.30 Uhr. Außerdem werden die Kinder auch während der Sommermonate betreut.

Die Vergabe von Kinderbetreuungsplätzen erfolgt nach Verfügbarkeit.