• Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

KABEG Management » Allgemein- und Viszeralchirurgie veranstaltet „4th Wörthersee Expert Meeting“

20 / Juni / 2017

Allgemein- und Viszeralchirurgie veranstaltet „4th Wörthersee Expert Meeting“

Der Leiter der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Mittermair, holt auch heuer wieder internationale Experten der Chirurgie zu einem Kongress nach Kärnten.

Die Techniken der modernen Chirurgie werden laufend verfeinert und weiterentwickelt. „Die meisten medizinischen Innovationen bringen große Vorteile, aber sie stellen Mediziner auch vor neue Herausforderungen und Umstellungen. Die Antwort darauf aber hat uns der berühmte amerikanische Automobilhersteller Henry Ford schon vor Jahren gegeben: `Wenn wir nicht besser werden, welchen Fortschritt haben wir dann erzielt? `“, begründet Organisator Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Mittermair sein Engagement.

So zeichnet sich auch das 4th Wörthersee Expert Meeting von 22. bis 24 Juni 2017, durch exzellente Vortragende aus Österreich, Deutschland, Italien und Holland aus. „Das Who is who der chirurgischen und medizinischen Szene hat sich angesagt“, freut sich Mittermair.

Im Rahmen des „4. Wörthersee Expert Meetings“ werden dieses Jahr in den Fachbereichen Colon, Rektum, Ösophagus und Schilddrüse die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse präsentiert und diskutiert.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Chefsekretariat der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Klagenfurt am Wörthersee zur Verfügung.

Kontakt: Lydia Rakuscha: 0463-538-31403

 

4th Wörthersee Expert Meeting

Wann: 22. bis 24. Juni 2017

Wo: Werzer´s Hotel Resort Pörtschach am Wörthersee