• Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

KABEG Management » Med. Uni Wien und KABEG planen intensive Kooperation im onkologischen Bereich

25 / September / 2017

Med. Uni Wien und KABEG planen intensive Kooperation im onkologischen Bereich

Die Medizinische Universität Wien, das AKH Wien und die KABEG haben eine Absichtserklärung zur intensiven Kooperation in den Bereichen Wissenschaft, Forschung und Patientenversorgung unterzeichnet. Dadurch soll das diagnostische und therapeutische Wissen gebündelt und so eine höchstmögliche Behandlungsqualität angeboten werden.

Bereits jetzt übernimmt die KABEG und allen voran das Klinikum Klagenfurt als Schwerpunktkrankenhaus mit Zentralversorgungscharakter eine tragende Rolle in der Gesundheitsversorgung in Kärnten. Das Haus gilt als onkologisches Refe