• Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

KABEG Management » LKH Wolfsberg: Änderung Zugang für Notfallpatienten – Verlegung des Eingangs zur Notfallaufnahme

01 / Februar / 2022

LKH Wolfsberg: Änderung Zugang für Notfallpatienten – Verlegung des Eingangs zur Notfallaufnahme

Die Arbeiten an der Baustufe 3 am LKH Wolfsberg sind in vollem Gang. Aus diesem Grund muss der Zugang zur Notfallaufnahme des LKH Wolfsberg verlegt werden. Ab 02.02.2022 befindet sich der Eingang zur Notfallaufnahme des LKH Wolfsberg nicht mehr auf der Nordseite des Gebäudes, sondern auf der Ostseite.

Bedingt durch Bauarbeiten im Rahmen der Baustufe 3 muss der Zugang zur Notfallaufnahme des Landeskrankenhauses Wolfsberg bis voraussichtlich 2023 verlegt werden. Der Betrieb im LKH Wolfsberg ist davon unberührt und bleibt uneingeschränkt aufrecht. „Die vorrübergehenden Änderungen betreffen ausschließlich die Zugangsmöglichkeiten für Notfallpatienten und Patienten der Unfallchirurgie. Die Änderungen bleiben bis zum Ende der Bauarbeiten bestehen. Die Zufahrt erfolgt weiterhin über die Zufahrt Nord, der Eingang für Notfallpatienten befindet sich jedoch auf der Ostseite des Gebäudes“, informiert Mag. Margit Schratter, Kaufmännische Direktorin am LKH Wolfsberg. 

Zufahrt für Rettung und Notfallpatienten bleibt bei der Zufahrt Nord

Die Einfahrt zur neuen Notfallaufnahme für die Rettung als auch Notfallpatienten ist weiterhin die Zufahrt Nord. Der neue Eingang zur Notfallaufnahme befindet sich jedoch nicht mehr auf der Nordseite sondern auf der Ostseite (hintere Seite des Gebäudes), die Parkplätze sind entsprechend ausgewiesen (Parkplatz Ost). Der Zugang für Notfallpatienten ist bei der Notfallaufnahme im Rahmen der Unfallchirurgie Ambulanz eingerichtet. „Die Zufahrt muss so schnell wie möglich verlassen werden, bei Bedarf kann der PKW auf den ausgewiesenen Parkplätzen (Parkplatz Ost) abgestellt werden, wobei die Einbahnregelungen zu beachten sind“, so Schratter.

Lageplan/Zugang Notfallaufnahme LKH Wolfsberg ab 02.02.2022

Zufahrt für geplante und stationäre Patienten

Mit Ausnahme von Notfallpatienten und der Patienten der Abteilung für Unfallchirurgie können alle geplanten ambulanten als auch stationären Patienten, Besucher und Begleitpersonen die Zufahrt beim Parkplatz 1 P1 und den Haupteingang des LKH Wolfsberg nutzen (gegenüber der Barbara Apotheke).